cc2.tv
 
  Forenübersicht
  Anmelden
  Registrierung
  Mitgliederliste
  Teammitglieder
  Hilfe
  Suche
  FAQ
  Forenregeln
  Wie poste ich richtig?
  Impressum

cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Fan- und Bastelecke » Retro: C64 Disks importieren, Ohne Catweasel MK4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen   Retro: C64 Disks importieren, Ohne Catweasel MK4
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-166.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.665
Wohnort: Göttingen

Themenstarter Thema begonnen von Radiomicky

Radiomicky ist offline
"PRG-Mover"! Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hallo Commodore-Freunde,

ich krame diesen Beitrag hervor, weil ich erneut einen VC 20 erworben habe.
Speziell die VC 20-Szene scheint jetzt weiter zu wachsen, - sowohl immer noch Programme geschrieben werden. geschockt

Auch was die direkte Übertragung vom Rechner zu Commodore-Geräten angeht, gibt es seit längerem was neues:

>PRG Mover<
http://www.tech-ecke.de/index_quereinstieg.htm?/pc_tools.htm
(bißchen hochscrollen)

Es ist eine bessere Alternative zum Star Commander und sehr flexibel!

Wer kennt sich schon damit aus und hat Erfahrungen damit gemacht?
Da ich das XM1541-Kabel noch habe werde ich bei Zeiten das Programm ausprobieren.


Retrogrüße
Mike

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Radiomicky: 05.07.2017 09:12.

05.07.2017 09:11 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MDS-78 MDS-78 ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 24.03.2016
Beiträge: 27
Wohnort: STYRIA / AUSTRIA

MDS-78 ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Danke für diesen Beitrag, da ich immer noch im Besitz meines ersten Computers C64 bin seit 1987 oder 1988 und ich den nicht abgeschrieben habe, würde mich sowas auch interessieren.

Da ich keinen Paralellport habe wüßte ich gerne ob ein USB zu 25p Paralell auch gehen würde.

Das XML Kabel würde ich mir selber löten. Kann ich normale Dioden auch verwenden oder
sind zwingend SCHOTTY Dioden erforderlich ? Kenn mich da noch nicht so aus.

LG

MARIO
14.07.2017 07:46 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-166.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.665
Wohnort: Göttingen

Themenstarter Thema begonnen von Radiomicky

Radiomicky ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ciao Mario! Augenzwinkern

Es sollten schon die Schottkys sein!
Hier nochmal ein expliziter Link:
http://www.mingos-commodorepage.com/tuto...hlie%C3%9Fen%20(PRG-Mover)

Allerdings unterstützt PRGMover NUR den Parallelport, der von OpenCBM angesteuert wird!

Dann verstehe ich Deine Frage nicht, wo Du doch kein Parallelport hast, bezüglich des "USB zu 25-pol."? geschockt

Viele "schwören" auf ein SD2IEC, den man an das C<-Gerät anschließt.
Doch da müssen erst die Programme schon im Speicher des "Brotkastens" sein, die von Floppy oder Tape geladen werden. Dann wirds auf die SD-Karte des SD2IEC geschrieben.
Doch ich finde diesen Schritt zuviel, wenn es auch direkter geht! Augenzwinkern

Zur Not besorgst Du Dir einen "alten" PC, der einen Parallelport hat, - den gibts ja für nix! Freude

Ich bin selber am tüfteln mit einem alten Laptop und PRGMover. Doch OpenCBM erkennt die Floppy NOCH nicht! Da muss ich noch was im BIOS einstellen!...
Mit "Star Commander" und dem gleichen Kabel funzte es ja!

LG
Mike
14.07.2017 08:21 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MDS-78 MDS-78 ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 24.03.2016
Beiträge: 27
Wohnort: STYRIA / AUSTRIA

MDS-78 ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ich meine sowas

https://de.aliexpress.com/item/USB-to-DB...29-a4d11018fc75

Ok, werd mir die Schottkys und die restlichen Teile mal besorgen. Und dann mal zusammenschustern.

Eilt ja nicht. Wie mein Universal Flickerfixer GBS 8220 für dem AMIGA, liegt schon Monatelang unberührt um und .....
14.07.2017 08:39 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-166.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.665
Wohnort: Göttingen

Themenstarter Thema begonnen von Radiomicky

Radiomicky ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

[quote]Original von MDS-78
Ich meine sowas

https://de.aliexpress.com/item/USB-to-DB...791548291.html?/quote]

Das bringt ja nichts, wenn Du diesen Adapter zwischensteckst! Wie schon beschrieben, - Parallelport direkt auf Floppy per XM- oder XA1541-Kabel!
14.07.2017 08:49 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MDS-78 MDS-78 ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 24.03.2016
Beiträge: 27
Wohnort: STYRIA / AUSTRIA

MDS-78 ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ja, diesen Adaper und dann das XM Kabel, ich probier das dann einfach, sobald ich die Teile habe.
Ein Notebook mit XP hätt ich auch noch falls 64 BIT nicht geht.

Das hab ich auch noch dazu gefunden

http://www.mingos-commodorepage.com/tuto...hlie%C3%9Fen%20(PRG-Mover)
14.07.2017 09:00 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-166.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.665
Wohnort: Göttingen

Themenstarter Thema begonnen von Radiomicky

Radiomicky ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Zitat:
Original von MDS-78
Das hab ich auch noch dazu gefunden

http://www.mingos-commodorepage.com/tuto...hlie%C3%9Fen%20(PRG-Mover)


Ähhhm, - guck mal vier Beiträge höher! Augenzwinkern
14.07.2017 18:25 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
MDS-78 MDS-78 ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 24.03.2016
Beiträge: 27
Wohnort: STYRIA / AUSTRIA

MDS-78 ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Schande über mein Haupt Augen rollen
15.07.2017 06:51 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
 
Antwort erstellen
cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Fan- und Bastelecke » Retro: C64 Disks importieren, Ohne Catweasel MK4

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH