cc2.tv
 
  Forenübersicht
  Anmelden
  Registrierung
  Mitgliederliste
  Teammitglieder
  Hilfe
  Suche
  FAQ
  Forenregeln
  Wie poste ich richtig?
  Impressum

cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Kommentare zu den Sendungsinhalten » TV-Sendung 220 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen   TV-Sendung 220
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Linux-Fan Linux-Fan ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-940.jpg

Dabei seit: 04.02.2012
Beiträge: 275
Wohnort: Dortmund

Linux-Fan ist offline
TV-Sendung 220 Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Tablet von Amazon:

Hallo Wolfgang,

Das 45 oder 60 Euronen-Teil von Amazon klingt ja erst mal spottbillig, ist natürlich die Frage, wie lange es dafür Updates gibt, oder ob nicht vielmehr der Fokus darauf gelegt wird, billig an ein Tablett zu kommen, und nach 2 Jahren schmeisst du das Teil in die Tonne, was natürlich auch nicht gerade sehr ökologisch ist. Das Amazon da gleich alles mögliche drauf schmeisst, um damit den Kunden an sich zu binden, ist auch klar, das macht ja Google nicht anders. ebueb
10.01.2018 15:58 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Wolfgang Rudolph
Administrator

images/avatars/avatar-930.jpg

Dabei seit: 25.03.2007
Beiträge: 4.600
Wohnort: Maxsain Ww.

Wolfgang Rudolph ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hallo Linux-Lüfter holy-willi

Da sich dieses Teil relativ leicht rooten lässt und alternative BS verfügbar sind, sollte es auf einige Zeit hinaus aktuell gehalten werden können. Für 45€ bekommt man nichts vergleichbares, man darf nur nicht zuviel an Leistung erwarten.
Es ist ein typisches "immer dabei haben Teil" für kleines Geld. Um produktiv damit zu arbeiten oder für den Power-Player ist es nicht geeignet.

Mit anspruchslosen Grüßen

Wolfgang
10.01.2018 17:08 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
dg4dsl dg4dsl ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-916.gif

Dabei seit: 21.11.2016
Beiträge: 40
Wohnort: Weißnaußlitz

dg4dsl ist offline
Habe ich auch Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ich besitze die "Luxusvariante" mit 10 Zoll und 64 GB Speicher. Als Prime-Kunde habe ich mich bewusst für dieses Tablet entschieden, weil alle Amazon-Dienste perfekt integriert sind. Ohne Prime würde ich mir gleich ein "richtiges" Tablet kaufen. Nachteil des FireOS sind die oft veralteten Apps. Deshalb das Gerät rooten möchte ich nicht. Ob dann überhaupt noch Updates kommen mag ich anzweifeln. Im Normalfall hat Amazon das Tablet bis jetzt immer wieder einmal mit einem neuen FireOS versehen.
10.01.2018 19:02 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
bertel bertel ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 30.03.2007
Beiträge: 440

bertel ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Zitat:
Original von Wolfgang Rudolph

Da sich dieses Teil relativ leicht rooten lässt und alternative BS verfügbar sind, sollte es auf einige Zeit hinaus aktuell gehalten werden können.
Wolfgang


Hallo,
da bitte ich um einen Link, ich habe das FireHD 8 und da geht es wohl nicht.

Gruß
Christian
11.01.2018 12:19 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Winnie2 Winnie2 ist männlich
Mitglied

Dabei seit: 20.04.2007
Beiträge: 2.304

Winnie2 ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Zitat:
Original von Wolfgang Rudolph
Da sich dieses Teil relativ leicht rooten lässt und alternative BS verfügbar sind, sollte es auf einige Zeit hinaus aktuell gehalten werden können. Für 45€ bekommt man nichts vergleichbares, man darf nur nicht zuviel an Leistung erwarten.

Das hört sich echt interessant an, Wolfgang. Das ist sogar preisgünstiger als ein Raspberry Pi mit einem 7 Zoll "Drauftatschbildschirm" zu ergänzen.

Klar, die Amazon Fire Tablets sind v.a. als Werbefläche für das Amazon Warensortiment gedacht, deshalb wird Amazon an diesen kaum Geld verdienen.

Die eine Suchmaschine, deren Namen nicht genannt werden muss, lieferte mir folgenden interessanten Beitrag dazu:
https://www.howtogeek.com/270382/how-to-...-stock-android/

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Winnie2: 11.01.2018 23:46.

11.01.2018 23:42 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
 
Antwort erstellen
cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Kommentare zu den Sendungsinhalten » TV-Sendung 220

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH