cc2.tv
 
  Forenübersicht
  Anmelden
  Registrierung
  Mitgliederliste
  Teammitglieder
  Hilfe
  Suche
  FAQ
  Forenregeln
  Wie poste ich richtig?
  Impressum

cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Der CC2 » CC2.tv künftig nur noch über YT und die Konsequenzen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen   CC2.tv künftig nur noch über YT und die Konsequenzen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Joachim Joachim ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-841.jpg

Dabei seit: 07.09.2011
Beiträge: 2.041
Wohnort: NRW

Joachim ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hallo Mike, gehört YT nicht Google? - Und hat nicht Google auch so eine Büchse namens "google home?" - Wenn du Alexa hättest könntest du fragen: "Alexa, wem gehört YT...." großes Grinsen

Ah, nee, die Werbespots sind zwar ganz witzig, zielen im Konzept aber neben dem Bequemlichkeitsaspekt ganz klar darauf ab, so eine als Quasselbüchse getarnte Wanze mit permanent Vernetzung als Normalität und nicht mehr weg zu denkenden Alltagsgegenstand zu betrachten, was das Ding keinesfalls ist. - Über Risiken und Nebenwirkungen machen sich die Meisten die so etwas haben kaum Gedanken, denn sonst hätten sie es wohl gar nicht erst gekauft. - Bei manchem mag auch schlicht der "haben wollen" Aspekt eine Rolle spielen, um im Bekanntenkreis angeben zu können. - "Schau mal, ich habe ein neues Spielzeug und es funktioniert..." - Ja und wie gut das alles funktioniert, werden sie dann später mal feststellen.

Gruß,
Joachim Augenzwinkern

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Joachim: 24.12.2017 11:29.

24.12.2017 11:09 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Karnickel
Mitglied

Dabei seit: 15.01.2011
Beiträge: 1

Karnickel ist offline
gPodder Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hier eine weitere Methode zum automatisierten Herunterladen neuer Folgen des CC2. Es ist dies eine rein technische Beschreibung, den vertraglichen Aspekt zu yt brauchen wir hier nicht diskutieren.

Ich verwende als RSS-Werkzeug gPodder. Diesen kann man hier für folgende Betriebssysteme herunterladen:
  • Debian, Ubuntu, Fedora
  • macOS
  • Windows (u.a. auch portabel nutzbar)


Sobald das Teil installiert ist, geht bitte als erstes in den Menüpunkt "Podcasts" - "Einstellungen" und dort in die Registerkarte "Video". Dort könnt ihr euch "Bevorzugtes Youtube-Format" so einstellen, wie ihr Qualität, resp. Dateigrösse haben möchtet, resp. den Netzzugang ausschöpfen könnt.

Einen API-Key braucht ihr nicht eingeben. Geht bei mir wirklich ohne.

Als Nächstes den Menüpunkt "Abonnements" - "Podcast per URL hinzufügen" anklicken. Als URI gebt ihr dann diesen Tatzelwurm hier ein:
https://www.youtube.com/feeds/videos.xml...eiOj0jHz3YCWDBQ

Wahrscheinlich geht die Aktualisierung der Episodenliste im Anschluss gleich los. Falls nicht, Menüpunkt "Podcasts" - "Nach neuen Episoden suchen" abfeuern.

Wenn ihr die Liste nun sieht, beginnt im Regelfall auch gleich der Runterladevorgang einer jeden Episode. Falls ihr das nicht mögt, lässt sich dies ebenfalls bei den Einstellungen ("Podcasts" - "Einstellungen") in der Karteikarte "Aktualisieren" beim Herunterklappi "Bei neuen Episoden" auf "nichts tun" zurückbinden.

Zurück in der Episodenliste lasst euch noch den Tipp geben, dass ihr Vorgänge zu den einzelnen Episoden über das Kontextmenü (also durch Klick mit der rechten Maustaste) pro Zeile abrufen könnt.

gPodder kann auch direkt angeschlossene Geräte mit den Episoden betanken, resp. auch wieder Episoden davon weglöschen. Da ich CC2 Videos aber gleich an PC kucke, kann ich dazu nicht gleich eine Beschreibung liefern. Vielleicht mag wer anders, der Faden hier ist ja nach unten offen für weitere Texte. Augenzwinkern
19.01.2018 14:50 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Fitzcarraldo
Mitglied

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 481

Fitzcarraldo ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ich wäre bereit, die Werbung auf YT durchlaufen zu lassen, um das Projekt CC2 zu unterstützen.

Mein Firefon auf FireTV zeigt mir allerdings keine Werbung, obwohl dort sicherlich kein Blocker läuft.

Ist der CC2 von der Monetarisierung ausgeschlossen worden?
21.01.2018 21:10 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-943.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.798
Wohnort: Göttingen

Radiomicky ist online
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hallo Fitz,
Applikationen zeigen keine Werbung. Ich habe die cc2-App auf meinem KODI, - da lief nie Werbung!
Ist wohl nur Internetbrowser-orientiert, wegen der cookies. Augenzwinkern
LG
Mike
23.01.2018 09:48 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Fitzcarraldo
Mitglied

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 481

Fitzcarraldo ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Alles klar, verstehe!

Bringt es dem CC2 etwas, wennich am PC die Werbung laufen lasse und die FDolge dann nicht komplett schaue?
23.01.2018 10:34 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Fitzcarraldo
Mitglied

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 481

Fitzcarraldo ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Hm, auch von der HP aus aufgerufen wird mir die Sendung ohne Werbung gezeigt.
23.01.2018 21:44 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Radiomicky Radiomicky ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-943.jpg

Dabei seit: 25.07.2007
Beiträge: 1.798
Wohnort: Göttingen

Radiomicky ist online
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Ach, ich vergaß:
YT hat seit 2018 neue AGBs, was die Monetarisierung angeht!
https://www.youtube.com/watch?v=J6N5IxaBexY

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Radiomicky: 24.01.2018 10:34.

24.01.2018 10:32 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Fitzcarraldo
Mitglied

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 481

Fitzcarraldo ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Vielleicht möchte Wolfgang ja in Zukunft die Interessierten auf die Möglichkeit hinweisen, mit einem Abo zusätzlicher Unterstützer zu sein....
24.01.2018 14:44 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Wolfgang Rudolph
Administrator

images/avatars/avatar-930.jpg

Dabei seit: 25.03.2007
Beiträge: 4.586
Wohnort: Maxsain Ww.

Wolfgang Rudolph ist offline
Für mehr Klarheit Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Moinsen zusammen,

YT verlangt für die Teilnahme am Partnerprogramm, welches Voraussetzung für die Monetarisierung ist, mindestens 1.000 Abonnenten und 4.000h Wiedergabezeit in den letzten 365 Tagen.

CC2.tv hat im Moment in dem ich das schreibe 31.367 Abonnenten und 278.910h Wiedergabe/Jahr.

Die Werbeeinnahmen werden pro wiedergegebener Werbung mit 0,001 bis 0,002 EUR vergütet, haben also direkt nichts mit der Wiedergabezeit zu tun. Je nach "Auftragslage" bei YT können hier Beträge im niedrigen dreistelligen Bereich entstehen - wenn man Glück hat.

Also fleißig Werbung anschauen. großes Grinsen (Also PP oder ähnlich [damit ist nicht Paypal gemeint])

Mit durchblickenden Grüßen

Wolfgang
29.01.2018 09:21 E-Mail | Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Fitzcarraldo
Mitglied

Dabei seit: 24.01.2011
Beiträge: 481

Fitzcarraldo ist offline
Beitrag: beantworten | zitieren | editieren | melden       | Top

Mein Workaround: Pre-roll auf MS IE ablaufen lassen, dann aufs Sofa wechseln und die Sendung vie FireTV anschauen.

Und: vielleicht lohnt es sich ja trotzdem beim YT-System weiter mitzuspielen unds um Abos zu bitten, denn Relevanz mißt sich ja heutzutage in Abos Abrufen. großes Grinsen
Vielleicht schaltet YT dann ja noch häufiger Werbung beim CC2.tv.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Fitzcarraldo: 29.01.2018 13:12.

29.01.2018 13:08 Beiträge des Benutzers | zu Buddylist hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
 
Antwort erstellen
cc2.tv-Fan-Club » CC2tv +CC2audio » Der CC2 » CC2.tv künftig nur noch über YT und die Konsequenzen

Impressum - Datenschutzerklärung

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH